Neue Kunstwerke in der Kellergalerie

Neue Kunstwerke in der Kellergalerie

Orsfeld (red) Nach einer längeren schöpferischen Pause startet der Orsfelder Künstler Hans-Dieter Mues wieder voll durch und feiert die Wiedereröffnung seiner Kellergalerie in Orsfeld, Schulstraße 9, mit einer gemeinsamen Ausstellung von Hans-Dieter Mues und Mario Wolter. Eröffnung war am Pfingstsonntag.

Zu sehen sind die Werke noch bis zum 25. Juni dienstags bis freitags von 17 bis 20 Uhr, sowie samstags und sonntags von 15 bis 19 Uhr. 1985 begann Hans-Dieter Mues mit seiner Lackkunst, eröffnete seine Galerie und stellte deutschlandweit sowie im benachbarten Ausland aus. Wolter war der erste Schüler von Mues.

Mehr von Volksfreund