1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neue Olzheimer Beregnungsanlage

Neue Olzheimer Beregnungsanlage

Olzheim (red) Der Tennisclub Olzheim verzeichnet steigende Mitgliederzahlen - auch im Jugendbereich, deshalb werden die 30 Jahre alten Plätze immer mehr beansprucht. Es bedarf intensiver Pflege, die in Eigenarbeit verrichtet wird.

Gerade an heißen und trockenen Tagen muss das rote Ziegelmehl ausreichend bewässert werden. Das ist eine Arbeit, die Zeit braucht und Gründlichkeit. Im Rahmen der Aktion "aktiv vor Ort” erhielt der TC eine Zuwendung vom Energieanbieter innogy, durch die jetzt der Einbau einer Beregnungsanlage auf jedem der beiden Plätze ermöglicht wurde.
In 160 Arbeitsstunden erbauten die Mitglieder eine Beregnungsanlage, die nun zur Platzpflege beiträgt. Gesteuert wird die Anlage von zwei Bewässerungscomputern, die nachts die Regner für eine festgelegte Zeit laufen lassen. Der Dank des Vereins gilt der Firma innogy, besonders Manfred Klasen, der das Projekt auf den Weg gebracht hat und Michaela Dietz vom Bitburger innogy-Büro.