Neue Regeln für das Testament?

Waxweiler. (red) Zu einem Vortrag mit dem Thema: "Die geplante Reform des Erbrechts - Wird die Testierfreiheit gestärkt oder bleibt alles beim Alten?" lädt das Bildungswerk der Katholischen Erwachsenenbildung am Mittwoch, 27. Mai, 19.30 Uhr, ins Dechant-Faber-Haus nach Waxweiler ein.

Bereits im Jahr 2007 brachte die Bundesregierung den Entwurf einer Reform des Erbrechts auf den Weg. Der Vortrag will die geplanten Neuregelungen darstellen. Es referiert die Notarin Daniela Schmied-Kovarik mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion.