Neue Richtlinien für Vereinsförderung

Neue Richtlinien für Vereinsförderung

Bitburg. (red) In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat mit jeweils einstimmigem Votum neue Richtlinien über die Förderung von Sportvereinen und kulturtreibenden Vereinen in der Stadt Bitburg (ab 1. Januar 2007) sowie Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln zur Förderung der Jugendarbeit (ab 1. Juli 2007) beschlossen.

Im Vorfeld hatte sich ein gemeinsamer Arbeitskreis mit Vertretern des Stadtrates und der Verwaltung mit der Thematik befasst und grundlegend neue Richtlinien entwickelt. Ein Schwerpunkt der neuen Kriterien liegt bei der Jugend- und Nachwuchsarbeit. Auch soll die Mitgliederzahl der Vereine zukünftig eine größere Rolle spielen. Nicht verändert wurde die Höhe der Fördermittel (für 2007: rund 3000 Euro für die Jugendarbeit und 21 000 Euro für Sport- und Kulturvereine). Diese werden jährlich im Rahmen der Haushaltsberatungen neu festgelegt.

Mehr von Volksfreund