1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bitburg packt es an: Neue Stellplätze für Kurzparker

Bitburg packt es an : Neue Stellplätze für Kurzparker

(red) Die Stadt Bitburg hat drei kostenlose Stellplätze für Kurzparker in der oberen Hauptstraße eingerichtet. Das hat die Stadtverwaltung am gestrigen Montag mitgeteilt. Auf den Parkplätzen am Glockenturm entlang der Einmündung Schrodengasse konnte bisher für zwei Stunden mit Parkscheibe geparkt werden.

Um zu verhindern, dass diese, für den Einzelhandel wichtigen, Stellplätze von Dauerparkern blockiert werden, die alle zwei Stunden einfach ihre Parkscheibe weiterdrehen, gibt es nun eine neue Lösung: Die drei Stellplätze sind für je eine halbe Stunde kostenlos zu nutzen. Hierzu mögen die Kunden einfach ihre Parkscheibe entsprechend einstellen.

Die neue Regel gilt ab sofort – und wird auch kontrolliert.