1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neuer Defibrillator für die Ortsgemeinde Nusbaum

Gesundheit : Neuer Defibrillator für die Ortsgemeinde Nusbaum

(red) Mit finanzieller Unterstützung der Raiffeisenbank Irrel, des Sportvereins Nusbaum und der Freiwilligen Feuerwehr hat die Ortsgemeinde einen Reanimations-Defibrillator der neuesten Generation angeschafft.

Vorstandsmitglied Werner Kemmer von der Raiffeisenbank deckte mit einer Spende die Hälfte der Kosten und stellte für das Gerät den Vorraum der ehemaligen Bankfiliale im Ort zur Verfügung. Mit Unterstützung vom Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück des Deutschen Roten Kreuzes gab es bereits erste Schulungen am Defibrillator. Im Bild (von links): Burkhard Hermes, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Werner Kemmer sowie Arno Frideres und Jürgen Schilz vom SV Nusbaum. Foto: Daniela Henter