1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neuer DRK-Rettungswagen für Bitburg in Dienst gestellt

Gesundheit : Wache erhält neuen Rettungswagen

(red) Ein neuer Rettungswagen Modell „Rheinland-Pfalz“ ersetzt in der Rettungswache Bitburg des Deutschen Roten Kreuzes den Notfallkrankenwagen aus dem Jahr 2014, der mehr als 400 000 Kilometer zurückgelegt hat.

Die neue Fahr­zeug­generation soll vor allem die körperliche Belastung der Mitarbeiter reduzieren und den Komfort für Patienten verbessern. Ein automatisches Trage­einzugssystem und ein Tragestuhl mit Treppensteiger entlasten die Retter. Insgesamt wurden 211 500 Euro investiert: 136 800 für das Basisfahrzeug und 74 700 für die medizinische Ausstattung.

Foto: Deutsches Rotes Kreuz