1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neuer Kurs fürs Bogenschießen

Neuer Kurs fürs Bogenschießen

Bogenschießen entwickelt sich mehr und mehr zum Familiensport. Daher ist die Schützengesellschaft Jünkerath begeistert, dass die Bogensportabteilung, die sie vor zwei Jahren aufgebaut hat, mittlerweile so erfolgreich ist.

Jünkerath. (red) Ohne Altersbeschränkung können Väter und Söhne und Oma mit der Enkelin diesem entspannenden Sport frönen, der gleichzeitig auch noch die Konzentration fördert. Ein Waldparcours mit Zielscheiben in verschiedenen Positionen, der direkt neben dem Jünkerather Schützenhaus liegt, führt beim Training an die frische Luft. Auf Grund der großen Nachfrage bietet die Schützengesellschaft Jünkerath einen weiteren Anfänger-kurs für Bogenschützen an. Zwei Trainer des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen geben den Kurs, der sechs Trainingseinheiten von je zwei Stunden pro Woche umfasst. Dabei gibt es keine Altersbegrenzung, erfahrungsgemäß können Kinder ab sechs Jahren teilnehmen.

Die nächste Besprechung findet am Sonntag, 14. November, um 14 Uhr im Schützenhaus in Jünkerath statt. Weitere Informationen bei: Rita Knauf-Brang 06597/961040.