Neuer Name für das Konvikt

PRÜM. (red) Der Rat der Verbandsgemeinde (VG) Prüm tagt am heutigen Dienstag um 19 Uhr im Ratssaal der VG-Verwaltung Prüm. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresberichte der Volkshochschule, der Tourist-Information Prümer Land sowie der Schwimmbäder und des Zweckverbands Schwarzer Mann.

Bürgermeister Aloysius Söhngen berichtet über die Situation der Sauna im Freizeitbad Prüm, die möglicherweise saniert wird. Das ehemalige Bischöfliche Konvikt soll einen neuen Namen bekommen. Der Beschlussvorschlag lautet "Konvikt - Haus der Kultur".