1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neuer Name für das Marienhaus Klinikum

Neuer Name für das Marienhaus Klinikum

Die Gesellschafterversammlung der Marienhaus GmbH hat die Namensänderung des Marienhaus Klinikums Bitburg-Neuerburg in Marienhaus Klinikum Eifel beschlossen. Das war nach der Fusion des Marienhaus Klinikums Bitburg-Neuerburg mit dem St.

Elisabeth-Krankenhaus Gerolstein nötig geworden.
Das Marienhaus Klinikum Eifel mit den Standorten Bitburg, St. Elisabeth Gerolstein und St. Josef Neuerburg hat mehr als 1000 Mitarbeiter in 19 Fachabteilungen sowie zahlreiche weitere Versorgungsangebote.
Im neuen Namen soll das breite Leistungsspektrum widergespiegelt werden. red