Neuerburg gesperrt

NEUERBURG. (red) Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die L 4 in Neuerburg von der Ecke Tränkstraße/Poststraße bis zur Einmündung Lindenstraße ab Freitag, 9. Dezember, bis voraussichtlich Sonntag, 11. Dezember, für den Verkehr gesperrt.

Dies teilte der Landesbetrieb Straßen und Verkehr (LSV) Gerolstein gestern mit. Für Autofahrer aus Richtung Krautscheid, die in Richtung Sinspelt (oder umgekehrt) fahren, ist ab der Einmündung der L 4 in die Kreisstraße 50 in Neuerburg eine Umleitung ausgeschildert. Diese führt über Burg über die K 63 nach Obergeckler und dann über die B 50 nach Sinspelt oder über diese Straßen von Sinspelt nach Krautscheid. Weitere Wege müssen Lastwagenfahrer in Kauf nehmen, da der LKW-Verkehr wie bei den bisherigen Straßenbauarbeiten in Neuerburg (der TV berichtete) großräumiger umgeleitet wird. Der LSV bittet die Bevölkerung und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.