Neues Gesicht an der Stadtspitze

Neues Gesicht an der Stadtspitze

Das mit dem Bier anzapfen, das muss er noch etwas üben, der neue Stadtbürgermeister von Daun, Martin Robrecht (links, hier bei der Eröffnung der Laurentiuskirmes im August) hat die Nachfolge von SPD-Mann Wolfgang Jenssen angetreten, der im Mai nach 15 Amtsjahren nicht wieder zur Wahl angetreten war. Der pensionierte Berufssoldat Robrecht hat zwar ein CDU-Parteibuch, war aber als unabhängiger Kandidat angetreten und hatte sich am Pfingstsonntag in der Stichwahl gegen den CDU-Bewerber Gerd Becker durchgesetzt.

Robrecht (62) war im Juli in der konstituierenden Sitzung des Stadtrats in sein Amt eingeführt worden. (sts)/TV-Foto/Archiv: Helmut Gassen