1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neues Programm der Landvolkbewegung

Neues Programm der Landvolkbewegung

Das neue Halbjahresprogramm der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) ist erschienen. Es handelt sich um eine Bewegung katholischer Christen aus dem ländlichen Raum im Bistum Trier, die sich für die Menschen auf dem Land engagieren.

Die Verantwortlichen unterstützen und begleiten Menschen auf dem Land, liefern Lebensorientierung sowie Persönlichkeitsentfaltung und gestalten Kirche auf dem Land mit. Angeboten werden Tages- und Studienfahrten, Seniorentage, Vorträge zu religiösen Themen und eine Wallfahrt nach Cochem-Brauheck zum Patronatsfest im September. Weitere Wallfahrten gehen nach Flueli in die Schweiz an den Wirkungsort des Landvolkpatrons Nikolaus von Flue. Die Aktion Minibrot kommt ländlichen Entwicklungsprojekten zugute. Veranstaltet werden auch Andachten in der Kapelle Lauperath. red Weitere Infos gibt es unter Telefon 06563/930350.klb-trier.de