Neun Tage Openair-Kino am Echternacher See

Neun Tage Openair-Kino am Echternacher See

Das Echternacher Ciné Sura präsentiert in diesem Sommer zum zehnten Mal sein Kino-Openair am See. Vom 18. Juli an steht neun Tage lang unter freiem Himmel ein Film auf dem Programm.

Echternach/Luxemburg. Das Kino Sura bietet im zehnten Jahr seines Bestehens am Echternacher See auf einer riesigen Leinwand in digitaler Qualität ein neuntägiges Openair-Kinoprogramm an, das ein breites Spektrum an Filmen abdeckt. Los geht es Freitag, 18. Juli. Gezeigt werden folgende Filme: 18. Juli: Die Action-Komödie "22 Jump Street" in Originalversion mit deutschen Untertiteln19. Juli: Der luxemburgische Überraschungsfilm des Jahres "Heemwéi". Bei der Vorstellung werden vom Regisseur bis zu den Schauspielern alle Akteure dabei sein, um ihren Film nochmals zu feiern. 20. Juli: Die Mädels-Komödie "Walk of Shame", zur Ladies Night gibt es einen Sekt-Empfang für Frauen. 21. Juli: 100 Jahre Louis de Funès: "La Grande vadrouille" ("Die große Sause") im französischen Original mit deutschen Untertiteln. 22. Juli: Der Oscar-prämierte Film "Gravity" in der Originalversion 23. Juli: "Fack ju Göhte" 24. Juli: "Transformers 4 - Ära des Untergangs" 25. Juli: "Boyhood" 26. Juli: "Drachenzähmen leicht gemacht 2" Alle Filmvorstellungen beginnen bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.15 Uhr. red Weitere Informationen beim Ciné Sura, Telefon 00352/728878, und im Internet unter www.cinesura.lu