1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neun weitere Corona-Infektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Pandemie : Neun weitere Corona-Infektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Die Infektionszahlen im Eifelkreis Bitburg-Prüm steigen weiter. Allerdings am Dienstag nicht so stark wie an den Tagen zuvor.

Die Kreisverwaltung verzeichnet am Dienstagnachmittag neun weitere Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus. Damit steigt die Gesamtzahl der aktuell positiv auf das Virus getesteten Menschen auf 118.

Insgesamt haben sich seit dem Frühjahr im Kreis 435 Bürger mit Sars-CoV-2 angesteckt, davon mehr als ein Viertel in den vergangenen Tagen seit dem größeren Ausbruch infolge privater Feste. 311 Bürger sind inzwischen genesen, sechs Menschen starben.

Der Inzidenzwert im Eifelkreis steht derzeit bei 114 Ansteckungen je 100 000 Einwohner.

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm leben 98 500 Menschen. Bisher wurden mehr als 12500 Corona-Tests vorgenommen.