Noro-Viren im Ferienlager in Körperich

Medizin : Noro-Viren im Ferienlager

Eine Ferienfreizeit in Körperich hat für 13 Jugendliche aus dem baden-württenbergischen Weinheim im Krankenhaus geendet. Die Teilnehmer der katholischen Jugend klagten über Übelkeit und Erbrechen und wurden in Krankenhäuser in Trier und Wittlich gebracht, wo sie behandelt und auf verschiedene Erkrankungen getestet wurden.

Inzwischen konnten alle Jugendlichen entlassen werden, wie die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm auf Anfrage mitteilte. Bei vier Personen seien Noroviren nachgewiesen worden. Diese sind ansteckend und meldepflichtig. Zu den typischen Symptomen zählen Durchfall, Erbrechen, Übelkeit Bauch-, Kopf- und Muskelschmerzen.

Mehr von Volksfreund