1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Oberweis heißt neuen Pastor willkommen

Oberweis heißt neuen Pastor willkommen

Die Gottesdienste und die Seelsorge in Oberweis bekommen ein neues Gesicht: Christian Müller wird von nun an die Pfarreiengemeinschaft um Oberweis leiten.

Oberweis. (red) In einem feierlichen Gottesdienst hat Dechant Klaus Bender Pastor Christian Müller als neuen Pfarrer in die Pfarreiengemeinschaft Bettingen - Baustert - Oberweis eingeführt. Pastor Müller, der bereits seit 2004 Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Rittersdorf - Biersdorf - Wissmannsdorf ist, hat nun offiziell nach einer Vakanz von zwölf Wochen zusätzlich die Pfarreiengemeinschaft Bettingen - Baustert - Oberweis als hauptamtlicher Seelsorger übernommen.

Pastor Müller wird künftig in seinen beiden Pfarreiengemeinschaften seelsorgerisch von Pfarrer Gerhard Kerber von der Pfarreiengemeinschaft Bickendorf - Seffern - Ehlenz unterstützt. Im Namen seiner neuen Pfarreiengemeinschaft wurde Müller in dem Einführungsgottesdienst vom Vorsitzenden des Pfarreienrats, Wolfgang Knechtges, in der Pfarreiengemeinschaft und in seinem neuen Amt begrüßt.

Im Anschluss an den Gottesdienst nutzten viele Angehörige der Pfarreiengemeinschaft die Gelegenheit, ihren neuen Pfarrer bei einem gemütlichen Begrüßungsabend im Jugendheim in Baustert kennenzulernen. Auch die Repräsentanten der Ortsgemeinden hießen Müller willkommen.

In ihren Grußworten sprachen sich die Ortsbürgermeister Udo Brück (Baustert), Erwin Schmidt (Oberweis) sowie der Beigeordnete Harald Grey in Stellvertretung von Ortbürgermeister Jürgen Holbach (Bettingen) für eine zukünftig gute Zusammenarbeit aus und wünschten Pfarrer Müller viel Glück und Gottes Segen für seine neue Aufgabe.