Odyssey Ensemble spielt zeitgenössige Kammermusik am 9., 10., und 11. August

Musik : Ensemble spielt Kammermusik

(red) Im Rahmen der Klangkunst Klassik Konzertreihe der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier unter der Leitung von Lothar Jensen und Klaus Reeh gibt das Odyssey Ensemble zusammen mit Susanne Ekberg drei Konzerte.

Dem Odyssey Ensemble gehören Shana Douglas, Winona Fifield, Rosalind Ventris und Roberto Sorrentino vier Streicher an. Zu ihnen stößt mit Susanne Ekberg eine Sopranistin, die sich der zeitgenössischen Musik widmet. Das Ensemble spielt am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr im Contemporaneum in Oberbillig, am Samstag, 10. August, um 19.30 Uhr in der Kulturscheune in Minden an der Sauer und am Sonntag, 11. August, um 11 Uhr auf Schloss Malberg.  Auf dem Programm stehen Werke von Prokofjew, Langaard und Resphighi. Karten an der Abendkasse zu 15 und 25 Euro. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Foto: Verein Klangkunst/Jana Schröder

Mehr von Volksfreund