1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ökologisches Projekt in der Ortsgemeinde Waxweiler

Naturschutz : Ortsgemeinde Waxweiler bringt ein ökologisches Projekt voran

(red) Die Gemeinde Waxweiler hat eine bislang nicht genutzte, circa 1000 Quadratmeter große Wiese hinter der Kreissparkasse im Weiherbachtal.

Sie entschloss sich, diese ökologisch aufzuwerten. Der Eifelverein soll das geplante Projekt umsetzen und finanzieren. Er hat in der Gemarkung Waxweiler bereits vor Jahren an anderer Stelle ein ähnliches Projekt mit großem Erfolg und Zuspruch aus der Bevölkerung umgesetzt.

Im Einzelnen sind beabsichtigt: eine Blumenwiese mit Insektenhotel, ein sogenanntes Sandarium, Waldmemory mit unterschiedlichen Darstellungen – etwa von Wildblumen und Insekten – sowie Hinweistafeln mit der Beschreibung der einzelnen Angebote.

In der Jahreshauptversammlung des Vereins überreichte Ortsbürgermeister Manfred Groben dem Vorsitzenden Jürgen Steffes als Anerkennung den Klimaschutzpreis 2021 im Auftrag des Versorgers Westenergie. Er ist mit 500 Euro dotiert.