Ökumenisches Taizé-Gebet mit meditativen Gesängen

Ökumenisches Taizé-Gebet mit meditativen Gesängen

Schleiden. (red) Ein Ökumenisches Taizé-Gebet findet am Freitag, 12. März, um 19 Uhr in der Kapelle des St.-Antonius-Krankenhauses in Schleiden statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitskreis Frauen und Familie der Pfarrei St. Philippus und Jakobus.

Das Gebet ist geprägt durch die meditativen Gesänge aus Taizé.

Mehr von Volksfreund