Offener Kanal zeigt Stadtführung

Offener Kanal zeigt Stadtführung

Bitburg (red) Der Offene Kanal Bitburg zeigt eine Stadtführung "Bitburger Impressionen aus dreizehn Jahrhunderten". Die Sendung wird gezeigt am Samstag, 29. Juli, von 13 bis 14.30 Uhr, am Sonntag, 30. Juli, von 3 bis 4.30 Uhr und am Dienstag, 1. August, von 10 bis 11.30 Uhr.

Auch wenn Bitburg im vorletzten Jahr sein 1300. Bestehen feierte, so ist die Stadt nachweislich deutlich älter. Zu hören und zu sehen war das bei einer kostenlosen Führung durch die Innenstadt von Andreas Kube, dem Städteführer der Bitburger Citytours. Neben vielen weiteren Erklärungen lüftete er auch das Geheimnis, warum die Adrigstraße in Bitburg auch eine Zeit lang "Fahnenfluchtstraße" genannt wurde. Um 20.40 Uhr sendet der Offene Kanal einen Ausschnitt aus dem Jubiläumskonzert des Bitburger Brauerei-Chores. Der älteste Brauerei-Chor Deutschlands wurde 85 Jahre alt.