1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ohne Führerschein in die Leitplanke gefahren

Blaulicht : Ohne Führerschein und Zulassung in die Leitplanke

Ein 17-Jähriger ist auf der Landesstraße 7 bei Brecht mit seinem Auto in eine Leitplanke gekracht. Der 17-Jährige verlor am späten Samstagabend bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto.

Zwar blieb der Mann unverletzt, allerdings stellte sich bei der Unfallaufnahme der Polizei heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zu allem Überfluss zeigte sich auch, dass der Wagen nicht zugelassen war. Der Jugendliche hatte sich das Fahrzeug nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem älteren Bruder geliehen. Gegen den jungen Mann und dessen Bruder wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 3000 Euro.