1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Online-Gespräch befasst sich mit Chancengleichheit

Ehrenamt : Online-Gespräch befasst sich mit Chancengleichheit

Der Themenschwerpunkt Arbeit, die katholische Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe und die Evangelische Akademie im Rheinland laden in der Reihe „After-Work-Gespräch“ für Dienstag, 29. Juni, um 19 Uhr zu einem Online-Gespräch ein.

Thema des mit einem Impulsvortrags der Soziologin Dr. Birgit Happel eröffneten Gesprächs wird die Chancengerechtigkeit zwischen den Geschlechtern sein.

Frauen sind seit vielen Jahren Bildungsgewinnerinnen. Dennoch sind sie in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert und können im Zuge von Familiengründungen ihre eigenständige Existenzsicherung nicht immer aufrechterhalten. Sie übernehmen einen großen Teil der unbezahlten Haus-, Erziehungs- und Pflegearbeit, sind überdurchschnittlich oft in Teilzeit beschäftigt oder suchen nach einer unterbrochenen Erwerbsbiografie einen adäquaten beruflichen Anschluss.

Die Teilnahme an dem Gespräch kostet 5,00 Euro. Anmeldung und weitere Informationen im Internet  unter  www.anmelden-keb.de/57548.