Orchesterseminar mit Konzert

Orchesterseminar mit Konzert

PRÜM/ETTELBRÜCK. (red) Das Eifel-Ardennen Jugendorchester gibt nach seinem Orchesterseminar im April Abschlusskonzerte in Prüm und Ettelbrück. Neu und interessant für die Bläser ist, dass das musikalische Programm zwei symphonische Werke mit grosser Bläserbesetzung vorsieht und zudem ein reines Bläserwerk erarbeitet wird.

Die Arbeitswoche findet von Montag, 17. April bis Samstag, 22. April im Jugendgästehaus in Prüm statt. Die Bläser machen das ganze Orchesterseminar mit. Konzerte sind am Freitag, 21. April, 19.30 Uhr, in Prüm, Karolingerhalle, und am Samstag, 22. April, 16 Uhr, in Ettelbrück. Gespielt werden Concertino für Horn und Orchester von Saint-Saens, Konzert für Klavier und Orchester in A-dur von Wolfgang Amadeus Mozart, Adagio aus Partacus von Katchaturian, die Komödianten-Suite für großes symphonisches Orchester von Dimitri Kabalevsky und die Harry Potter Suite für großes symphonisches Orchester. Die Leitung haben Martin Elmquist und Danny Heuschen.

Mehr von Volksfreund