1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Orchesterverein Hilgen gastiert in Prüm

Orchesterverein Hilgen gastiert in Prüm

Prüm. (red) Im Rahmen eines Probenwochenendes in Prüm zur finalen Vorbereitung des Wettbewerbs Eolia in Straßburg (10. Mai), veranstaltet der Orchesterverein Hilgen 1912 am 20. April, 16 Uhr, ein Konzert in der Karolingerhalle in Prüm.Der Orchesterverein Hilgen aus Burscheid (Nähe Köln) zählt als Gewinner der Deutschen Orchesterwettbewerbe 1996, 2000 und 2004 zu Deutschlands führenden symphonischen Blasorchestern.

Neben den beiden modernen Wettbewerbsstücken "Thema und Variationen" von Arnold Schönberg und "Fantasy Tryptich" von Derek Bourgeois wird noch ein ergänzendes Programm aus der anspruchsvollen Unterhaltungsmusik aufgelegt und so das Konzert thematisch abgerundet. Der Eintritt ist frei, in der Konzertpause werden Kaffee und Kuchen angeboten.