Orchideenwanderung in der Südeifel

Orchideenwanderung in der Südeifel

Die schönsten Orchideen gibt es in der Südeifel: Die Region gilt als die orchideenreichste in ganz Rheinland-Pfalz. Das basiert zum einen auf der Geologie mit den Böden aus Muschelkalk, zum anderen auf den für viele Orchideen günstigen Klimaverhältnissen.

Von Mai bis August blüht daher in der Eifel eine Vielzahl seltener Orchideenarten. Sie sind geschützt und stehen überwiegend auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten.
Wer sie entdecken und bestaunen möchte, kann sich Walter Bretz anschließen: Er führt an zwei Samstagen, 14. und 28. Mai, jeweils von 10 bis 14 Uhr, eine Wanderung an. Treffpunkt ist am Haus Beda in Bitburg, die Weiterfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften. Festes Schuhwerk und geländetaugliche Kleidung sind wichtig. Kosten: 8 Euro. eib
Anmeldung bei der Volkshochschule Bitburg, Telefon: 06561/6001-225/220, Internet: <%LINK auto="true" href="http://www.vhs-bitburg.de" text="www.vhs-bitburg.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund