ORENHOFEN

Trotz Sturmwarnungen und zahlreichen Absagen von regionalen Umzügen finden sich in Orenhofen drei Wagen und vier Fußgruppen ein, um das närrische Treiben auch bei schlechtem Wetter fortzuführen. Mit dabei sind die aus dem Ort stammenden "Strohhüte" und die Rettungshelfer vom Medikopter 117. Dem Regen zum Trotze sorgen sie für gute Stimmung.


(od)/Tv-Foto: Oliver Drautzburg