Organisation

Der Evangelische Kirchenkreis Trier ist der flächengrößte Kirchenkreis der Evangelischen Kirche im Rheinland. Zum Kirchenkreis Trier gehören derzeit 20 Gemeinden zwischen Nordrhein-Westfalen im Norden, dem Saarland im Süden, der Grenze zu Luxemburg und Belgien im Westen und der Mitte des Hunsrücks im Osten.

Auf rund 4900 Quadratkilometern sind die 57 072 evangelischen und Christen meist in der Minderheit (Stand: 31.12.2012).