Orgelimprovisation im Kloster

Orgelimprovisation im Kloster

Das Leiden und Sterben Jesu, sein Erlösertod am Kreuz, wird am Abend des Karfreitags, 29. März, um 21 Uhr in der Basilika mittels Texten und Musik betrachtet. Zu den Texten improvisiert Andreas Warler, Organist an der König-Orgel der Basilika.

red

Mehr von Volksfreund