Orgelkonzert in der Pfarrkirche von Irrel

Orgelkonzert in der Pfarrkirche von Irrel

Orgelkonzert in der Irreler Pfarrkirche: Joachim Oehm spielt am Passionssonntag, 22. März, um 15.30 Uhr den Kreuzweg von Marcel Dupré, eine der laut Ankündigung bedeutendsten Orgelkompositionen der neueren Zeit. Das Werk, entstanden 1931 und 1932, ist eine musikalische Meditation über die 14 Kreuzwegstationen.

Die Grundlage dafür bieten die Texte des französischen Schriftstellers und Dichters Paul Claudel (1858 bis 1955). Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Volksfreund