1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ortsdurchfahrt Reiff bis Jahresende gesperrt

Ortsdurchfahrt Reiff bis Jahresende gesperrt

Die Landstraße 14 in Reiff wird augebaut. Deshalb ist die Straße ab Montag bis Ende des Jahres gesperrt.

Land und Kommunale Netze Eifel (KNE) investieren rund 330 000 Euro.
Ab Montag ist daher die durch den Ort führende Straße komplett gesperrt, die Autos werden über Arzfeld, Halenbach und Sengerich umgeleitet (siehe Grafik). Nach Einschätzung des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Gerolstein werden die Arbeiten bis Jahresende dauern. Bis dahin wird die Fahrbahndecke erneuert. "Das wird weitestgehend im vorhandenen Bestand passieren", sagt Josef Arens vom LBM. Gleichzeitig wird die Natursteinrinne entlang der Fahrbahn erneuert. ch