Parkhaus wird Laufsteg

PRÜM. (sn) Mode im Parkhaus: Zu einem ungewöhnlichen "Event" lädt Stefanie Hiller, Bekleidungskultur in Prüm, am Freitag, 15. September, 20 Uhr, ein. Dann wird das alte Prümer Parkhaus eine Nacht lang zum Laufsteg für außergewöhnliche Mode und Accessoires.

Knopf drücken, Karte ziehen, durch die Schranke fahren und einen Parkplatz suchen. Wir befinden uns im Parkhaus - wo sonst. Am Freitag, 15. September, 20 Uhr, werden im Prümer Parkhaus an der Bahnhofstraße/Ecke Dechant-Christa-Weg hinter der Basilika jedoch keine Autos kreisen. Stefanie Hiller vom gleichnamigen Bekleidungshaus lädt dort ein zur "Parkhaus-Party". Gezeigt wird peppige Mode für Frauen, Kleidergröße 36 bis 44. Mode und Parkhaus - wie das zusammenpasst wollten wir von der 40-jährigen Mode-Expertin wissen, die in Prüm vor einem Jahr in der Hahnstraße ihre Boutique "Stefanie Hiller Bekleidungskultur" eröffnet hat. In Hillesheim führt sie ihren Laden "Stefanie Hiller femme fatale" bereits seit 15 Jahren. "Ungewöhnliche Mode erfordert ungewöhnliche Räumlichkeiten", sagt sie. Das Parkhaus einen Abend in den Glanz von Schönheit und Moderne zu tauchen, habe sie gereizt. Stefanie Hiller zeigt nicht zum ersten Mal Mode an ungewöhnlichen Orten. Im Kino, in einer Autowerkstatt, in einer alten Scheune, im Sägewerk oder einer alten Schmiede liefen ihre Models bereits. Im Parkhaus im Prüm werden sie den weißen Pfeilen am Boden entlangflanieren, Mode und Accessoires präsentieren und ihr Publikum inspirieren. Im Anschluss heißt es: nette Leute treffen und dabei einen Cocktail trinken. "Diese Modenschau ist auch als Dankeschön an Prüm gedacht und die nette Aufnahme", sagt Stefanie Hiller. Für das Make-up sorgt Marion Arnoldi. Irene Balter aus Üttfeld stellt im Parkhaus noch einige ihrer Werke aus. Karten für die Parkhaus-Party im Parkhaus an der Bahnhofstraße/Dechant-Christa-Weg, hinter der Basilika, gibt es in den Läden von Stefanie Hiller in Prüm, Hahnstraße 11, und Hillesheim, Am Markt 11. Der Eintritt kostet fünf Euro und wird bei einem späteren Einkauf verrechnet. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr.