Pasta und Reis für den guten Zweck

Bitburg. Wohltäter zwischen Pasta und Reis: Auf Initiative der Schulleitungen und -vertretungen haben die Bitburger Otto-Hahn-Realschule und das St.-Willibrord-Gymnasium in Kooperation Nudeln und Reis für die Bitburger Tafel gesammelt.

Tafel-Leiter Peter Berger war sehr erfreut über die weit mehr als 500 Kilo Lebensmittel, die die Schüler auf diesem Weg gesammelt haben. (mb)/TV-Foto: Martin Bermes

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort