PERSONALIE

Dem Verwaltungsangestellten Werner Skrzypczak aus Waxweiler wurde die Dankurkunde des Landes Rheinland-Pfalz anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums durch den Dienststellenleiter des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Eifel, Johann Mücken, überreicht.

Am 1. August 1966 wurde Skrzypczak als Verwaltungsangestellter beim Kulturamt Prüm eingestellt. Seitdem ist er mit der verwaltungsmäßigen Bearbeitung von ländlichen Bodenordnungsverfahren betraut. Im Rahmen einer Feierstunde würdigte Dienststellenleiter Mücken die bisher von Skrzypczak geleistete Arbeit. Glückwünsche der gesamten Belegschaft überbrachte für den Personalrat Gerd Hau.