PERSONALIE

Das Fest des goldenen Priesterjubiläums feiert FRANZ WERNER SCHAAF am Ostermontag, 12. April. Der ehemalige Pfarrer von Mettendorf, der seit 1999 in Boppard lebt, empfing am heutigen Samstag vor 50 Jahren in Trier die Priesterweihe.

Am Ostermontag feiert das Jubiläum mit seiner Heimatgemeinde Boppard und Gästen um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Severus, in der er 1929 getauft wurde und am 18. April 1954 Primiz feierte. Als Kaplan war er tätig in Merchweiler/Saar und Kyllburg. 1963 ernannte ihn der Bischof zum Pfarrer von Mettendorf. Im Laufe der Jahre übernahm er dazu noch die Pfarreien Utscheid, Nusbaum und Lahr und das Amt des Dechanten des Dekanats Neuerburg. Eine Krankheit zwang ihn Ende 1998 in den Ruhestand zu gehen.

Mehr von Volksfreund