1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Pfarreiengemeinschaft auf Pilgerreise in die Bischofsstadt

Pfarreiengemeinschaft auf Pilgerreise in die Bischofsstadt

Zu einer kleinen Pilgerreise in die Bischofsstadt Trier sind die Pfarrgemeinderäte, der Pfarreienrat und die Verwaltungsräte der Pfarreiengemeinschaft Waxweiler-Lambertsberg-Ringhuscheid (Dekanat St. Willibrord Westeifel) aufgebrochen.

Waxweiler/Lambertsberg/Ringhuscheid. Die Fahrt hat im Rahmen der Vorbereitung auf die große Heilig-Rock-Wallfahrt stattgefunden.
Die Pfarrgemeinderäte, der Pfarreienrat und die Verwaltungsräte der Pfarreiengemeinschaft Waxweiler-Lambertsberg-Ringhuscheid haben die Reise nun zum Abschluß der laufenden Legislaturperiode gemacht. Mit dabei war auch Heimatpfarrer Georg Josef Müller.
In Trier angekommen wurde die Gruppe von Weihbischof Dr. Alfred Kleinermeilert in der Hohen Domkirche empfangen und begrüßt. Gerne erinnerte sich der Weihbischof in seiner Ansprache an seine vielen Firm- und Visitationsreisen in die Westeifel.
Nach einer Führung durch den Dom zu dem Thema "Unbekannter Dom - Verborgene und verschlossene Räume" fand der Besuch der sonntäglichen Vesper im Trierer Dom und ein gemeinsames Abendessen in der "Glocke" statt. Pfarrer Müller und Pfarreienratsvorsitzender Michael Fischer dankten allen Haupt- und Ehrenamtlichen für die gute Zusammenarbeit und riefen dazu auf, diese in der neuen vierjährigen Legislaturperiode fortzusetzen. red