Pfarrfest mit Glockenguss

BLEIALF. (js) Am Wochenende feiert die Pfarrei St. Marien in Bleialf ein Pfarrfest der besonderen Art. Denn vor der Kirche wird eine Glocke für das Gotteshaus gegossen und enthüllt. Auftakt ist am Samstag mit vorbereitenden Arbeiten unter fachkundiger Erläuterung durch die Glockengießermeisterin Cornelia Mark-Maas aus Brockscheid.

Jeder Besucher kann vor Ort die einzelnen Schritte bei der Herstellung der Glocke verfolgen. Am Sonntag ist um 9 Uhr ein Hochamt. Auf dem Vorplatz der Kirche werden die Arbeiten fortgesetzt. Um 10.30 Uhr konzertiert das Alftal-Blasorchester, danach singt eine Kinderschola. Es folgt der Auftritt von Kindertanzgruppen. Um 15 Uhr beginnt der Glockenguss, um 17.30 Uhr wird schließlich die neue Glocke enthüllt und gereinigt. Dann erfolgt die Klangprobe. Während des gesamten Tages ist ein umfangreiches Kinderprogramm.

Mehr von Volksfreund