Pfarrgemeinde St. Peter feiert

Pfarrgemeinde St. Peter feiert

BITBURG. (red) Es ist nach mehr als 30 Jahren zur Tradition geworden, dass die Pfarrei St. Peter am Sonntag vor dem Fest Peter und Paul ihr traditionelles Pfarrgemeindefest feiert. Am Sonntag, 26. Juni, ist wird rings um die Pfarrkirche und im Pfarrheim buntes Treiben herrschen.

Das Fest beginnt mit einem feierlichen Hochamt um 10.30 Uhr, anschließend lädt gegen 11.45 Uhr die Pfarrgemeinde zum Frühschoppen mit dem Musikverein Bitburg-Mötsch ein. Nach dem Mittagessen trägt die Seniorenstube Volkslieder vor. Organist Andreas Auel stellt seinen neuen Kinderchor vor, Klaus Antony zeigt die "Erlebnisschule Wald und Wild". In einer Kinderecke des Kindergartens St. Peter und des Kindergottesdienstkreises Mötsch kännen die Kleinen basteln oder malen. Auf einem Flohmarkt gibt es allerlei aus alter und neuer Zeit zu erschwinglichen Preisen.

Mehr von Volksfreund