1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Philharmonie Luxemburg in Bitburg

Philharmonie Luexemburg in Bitburg : Philharmonie spielt Operettenabend

(red) Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Bitburg gastiert die Philharmonie Luxemburg am Samstag, 24. März, um 20 Uhr in der Stadthalle. Das Orchester besteht aus rund 80 Musikern und steht unter der Leitung des Dirigenten und musikalischen Leiters Martin Elmquist. Begleitet wird das Orchester von der ungarischen Sopranistin Márta Stefanik. Die Besucher erwartet ein Opern- und Operettenrepertoire von Franz von Suppé, Gaetano Donizetti, Giuseppe Verdi, Johann Strauss bis hin zu Franz Lehar und vielen anderen Komponisten. Eintrittskarten sind zum Preis von 21 Euro, (18 Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft Bitburg) in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinschaft Bitburg oder unter www.ticket-regional.de erhältlich.

Foto: Philharmonie Luxemburg