1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Pilgern zur Vorbereitung auf die Heilig-Rock-Wallfahrt

Pilgern zur Vorbereitung auf die Heilig-Rock-Wallfahrt

Im Rahmen des Vorbereitungsjahres auf die Heilig-Rock-Wallfahrt, die vom 13. April bis zum 13. Mai 2012 stattfindet, rufen verschiedene Frauenverbände Frauen zum Pilgern auf. Auch interessierte Männer können mitwandern.

Prüm. Der Pilgerweg für Frauen wird von katholischen Frauenverbänden, verbandsunabhängiger Frauengemeinschaften und der Frauenpastoral im Dekanat St. Willibrord Westeifel des Caritasverbands Westeifel in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier organisiert. Inhaltlich orientiert sich der Pilgerweg an fünf Wegen zur Erlösung.
Interessierte treffen sich am 12. Juli, 15 Uhr, an der Mariensäule in Waxweiler.Nach der Klärung organisatorischen Fragen, machen sich die Teilnehmer auf einen meditativen Pilgerweg rund um die Mariensäule. Der nächste Weg kann am 13. August um 15 Uhr in Neuerburg in Angriff genommen werden. Treffpunkt ist oberhalb der Burg. Am 19. September treffen sich die Pilger um 17 Uhr in Lauperath, um von Lauperath nach Arzfeld zu pilgern. An der Kirche in Roth treffen sich am 6. Oktober um 15 Uhr Interessierte, um von dort nach Auw zu laufen. Zum letzten Mal ftrifft sich die Gruppe am 30. März nächsten Jahres um 15 Uhr, um von der Basilika zum Kalvarienberg zu pilgern.
Die Teilnehmer sollten zu jedem Treffen einen Faden aus ihrem Lieblingskleidungsstück mitbringen. red
Informationen bei Pastoralreferentin Petra Schweisthal, Telefon: 06556/693.