Ping-Pong-Glühwein

DUDELDORF. (uhe) Inspiriert vom Erfolg des Weihnachtsmarkts vor wenigen Tagen öffnet die Dudeldorfer Tischtennis-Abteilung am zweiten Advent-Wochenende erneut ihren Stand und veranstaltet ein Benefiz zu Gunsten der Burg.

Im Wein liegt die Wahrheit - und im Glühwein scheinbar die Erkenntnis. Zumindest ist bei den Mitgliedern der Tischtennis-Abteilung des Sportvereins Dudeldorf in adventlicher Glühwein-Stimmung beim Weihnachtsmarkt am vergangenen Sonntagabend der Gedanke gereift, die Verkaufs-Bude vor der Burg einfach noch eine weitere Woche stehen zu lassen. Nicht, um darin eine Tischtennisplatte aufzustellen, sondern um den Stand am zweiten Advent erneut zu öffnen. Mit einem "Burg-Benefiz" soll die derzeit laufende Sanierung und Ausstattung der Burg Dudeldorf finanziell unterstützt werden. Dafür nämlich ist der Erlös gedacht, der am Samstag, 4. Dezember, ab 19 Uhr und Sonntag, 5. Dezember, ab 10.30 Uhr durch den Verkauf von leckerem Lumumba, heißem Glühwein, ebenso heißer Schokolade und feuriger Gulaschsuppe erzielt werden soll. Musikalisch betreut wird die ganze Angelegenheit von DJ Mut.

Mehr von Volksfreund