Pippi Langstrumpf geht auf große Reise

Pippi Langstrumpf geht auf große Reise

Kennst du Pippi Langstrumpf? Eigentlich heißt sie nicht nur Pippi, sondern Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Sie wohnt mit ihrem Pferd und dem Affen Nilsson in der Villa Kunterbunt, gleich neben Annika und Thomas.

Am Sonntag, 6. Mai, kommt das freche Mädchen mit den knallroten Haaren um 15 Uhr nach Echternach. Dort können alle Kinder ab fünf Jahren erleben, wie Pippi versucht, ihren Vater zu befreien, der von Piraten gefangen gehalten wird. red
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich, unter Telefon 0651/7199-996 und unter www.volksfreund.de/tickets

Mehr von Volksfreund