Piraten nach Lützkampen

Die Piratenolympiade, Musik und Feierfreude gibt es am vierten Juli-Wochenende in Lützkampen auf der Piratenkirmes.

Lützkampen. (red) Auch in diesem Jahr veranstaltet der Musikverein "Grenzland" Lützkampen die Kirmes von Freitag, 25. Juli, bis Sonntag, 27. Juli, in Lützkampen. Das Fest steht diesmal unter dem Motto der Piraten und Seeräuber. Die Gäste erwarten tolle Spiele und viel Musik im Festzelt hinter dem alten Pfarrhaus.Das Fest beginnt am Freitag mit einer Piratenolympiade. Die Wettkämpfe werden auf dem Spielplatz ausgetragen. Hierbei kämpfen sechs Vereine aus dem Einzugsgebiet um einen Piratenschatz. Die Olympiade wird musikalisch von der Band "Apfelmus" aus Rommersheim begleitet. Anschließend spielt der Musikverein Niederlauch im Festzelt. Am Samstag geht es dort musikalisch weiter. Denn Käptn Dirk spielt ab 21 Uhr zum Piratentanz auf. Der Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr läutet den letzten Tag der Kirmes ein. Anschließend starten die befreundeten Musikvereine aus Lünebach, Dahnen/Dasburg, Olmscheid und Eschfeld einen Überraschungsangriff auf die Piraten und Schatzsucher.