PITTER

Ich geb\'s ja zu, Leute: Manchmal brauch ich selber auch ein bisschen, naja, sagen wir: länger. Wenn mir einer so im Vorbeigehen zum Beispiel einen Witz erzählt.

Und ich lache dann erst zwei Tage später drüber. Ist mir letztens erst passiert: Da… ach, nein, lassen wir das lieber. Aber grundsätzlich ist das keine so schlimme Sache, finde ich. Hauptsache, es wird am Ende halt noch gelacht. Fataler ist dieses Nicht-in-die-Pötte-Kommen in anderen, nämlich politisch-wirtschaftlichen Dingen - das weiß ich selbst, wenn ich auch sonst darüber rein gar nix weiß (und, aber das weiß ich noch: In politisch-wirtschaftlichen Dingen geht\'s eigentlich überhaupt nicht darum, dass am Ende über etwas gelacht wird - und doch ist es meistens so). Da ist zum Beispiel diese Sache mit John Deere: Die wollten den Bitburger Flugplatz für ihre Landmaschinen haben, nur hat das denen alles viel zu lange gedauert - das zwischen Bima und GmbH, Rechtsstreit und so, also sind jetzt alle Traktorenleute überwiegend genervt und meinetwegen auch ein bisschen beleidigt und haben sich mir nix, dir nix, auf neutraleren Boden abgesetzt, äh: nach Heidelberg. Blöd, dass unsere Politiker, die ausnahmsweise mal nix für den ganzen Blödsinn können, das nicht können, also das mit dem Absetzen, jetzt heißt\'s stattdessen halt: Aussitzen (aber: das können die ja auch). Ähnlich, aber doch ein bisschen anders, war die Geschichte mit dem Media Markt. Und das war so: Da wollten die Elektronikmenschen natürlich mit in die große Galerie einziehen, aber dann war die denen im zweiten Anlauf zu klein geplant (Wo is\' die denn überhaut? Also ich seh\' sie hier nicht), also sagen die Elektronikmenschen zu der Stadt: Gut, dann nehmen wir halt die Saarstraße (ich meine, gegenüber der großen Galerie war die Saarstraße ja schon mal mindestens Plan B, äh, der fünfte, so seh ich das jedenfalls) - und aber die Stadt sagt: Nö. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich damals gelacht hab, als man mir das erzählt hat - aber: Jetzt muss ich definitiv lachen. Egal: Wir sitzen das aus, wir haben ja die Galerie, das ist wohl die Hauptsache. Und wenn ihr in den nächsten zwei Tagen mal lachen müsst, Leute: Euer Pitter weiß, wieso.