1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Planspiel Parlament: Als Schüler im Deutschen Bundestag

Planspiel Parlament: Als Schüler im Deutschen Bundestag

Alexander Roth aus Körperich hat am Planspiel Jugend und Parlament im Deutschen Bundestag teilgenommen. Während vier Tagen nehmen Jugendliche die Rolle eines Bundestagsabgeordneten ein.

Jeder Teilnehmer bekommt dafür einen eigenen Lebenslauf. Aus dem 18-jährigen Alexander Roth wurde so Sascha Mayer: 56 Jahre alt und Mitglied im Wirtschaftsausschuss.
Die Jugendlichen hielten Fraktions- und Arbeitsgruppensitzungen ab, diskutierten im Plenum und in Ausschüssen und führten anschließend eine Plenardebatte. Nach dem Planspiel hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an Diskussionsrunden mit den "wirklichen" Vorsitzenden der jeweiligen Bundestagsfraktionen teilzunehmen. Zum Abschluss gab es einen Empfang beim Bundestagspräsidenten Norbert Lammert.
Der Eifeler CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder begleitete Alexander Roth als Mentor. Er sagt: "Ich freue mich immer, wenn Jugendliche Interesse an Politik haben. Mit dieser Veranstaltung bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, einen realistischen Einblick in parlamentarische Abläufe zu gewinnen." red