1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Polizei bittet jungen Mann sich als Zeuge zu melden

Blaulicht : Polizei sucht Zeugen eines Parkplatz-Unfalls

Die Polizeiinspektion Bitburg sucht einen jungen Mann, der am Freitag, 17. Juli, gegen 10.35 Uhr Zeuge eines Parkplatzremplers wurde. Eine ältere Frau versuchte an dem Morgen mit ihrem Hyundai ix20 aus einer Parklücke am Parkplatz Grüner See in der Straße Römermauer auszuparken.

Da sie sich beim Rangieren umständlich verhielt, half ihr der jüngere  Mann und zeigte ihr die Abstände zu den anderen Autos per Handzeichen an. Trotz lautstarkem Stopp-Rufens des Einweisers kam es dennoch zu einer Berührung mit einem anderen geparkten Wagen – in dem Fall einem VW Golf Plus. Die ältere Dame entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Auch der etwa 20 bis 25 jährige, schlanke Einweiser, der eine kurze Hose und weiße Socken, eine helle Baseball-Kappe und eine Bauchtasche schräg über der Schulter trug, entfernte sich. Eine weitere Zeugin meldete schließlich den Unfall bei der Polizei.

Der junge Mann wird gebeten, sich als Zeuge bei der Polizeidienststelle in Bitburg unter Telefon 06561-96850 zu melden.