1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Polizei nimmt acht mutmaßliche Kupferdiebe in der Eifel fest

Polizei nimmt acht mutmaßliche Kupferdiebe in der Eifel fest

In Niederstedem (Eifelkreis Bitburg-Prüm) sind am Wochenende acht mutmaßliche Metalldiebe auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden.

Wie die Polizei Bitburg mitteilte, hatten sich in der Nacht zum Samstag acht Männer Zutritt zu einem Umspannwerk bei Niederstedem verschafft und dort bereits größere Mengen von Kupferkabel zum Abtransport bereitgelegt. Allerdings war inzwischen Alarm von einer Überwachungsanlage ausgelöst und ein Sicherheitsdienst und die Polizei verständigt worden. Die Polizei konnte acht Männer im Bereich des Umspannwerkes festnehmen. Neben Beamten der Polizeiinspektion Bitburg kam auch ein Diensthund der Trierer Polizei mit Diensthundeführerin zum Einsatz. Die Festgenommenen wurden am Sonntagmorgen dem Haftrichter vorgeführt. Gegen alle wurden Untersuchungshaftbefehle erlassen. red