1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Blaulicht: Polizei stoppt betrunkenen Fahrer auf der B 51

Blaulicht : Polizei stoppt betrunkenen Fahrer auf der B 51

(red) Über die Bundesstraße in Schlangenlinien: Der Fahrer eines Pick-ups war am Freitagnachmittag „auffallend unsicher“ auf der B 51 unterwegs. Das hat ein anderer Autofahrer der Polizei Bitburg gemeldet.

Der Fahrer, so berichtete es der Zeuge, geriet auf dem Abschnitt der Bundesstraße zwischen der A 60 und Bitburg immer wieder mal auf den Seitenstreifen – und die Fahrspur des Gegenverkehrs.

Eine Streife der Polizeiinspektion Bitburg machte sich auf den Weg und stoppte den Fahrer noch auf der B 51 nahe Bitburg. Bei der folgenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 30-jährige Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein ist er los. Diesen zogen die Beamten ein.