Polizei sucht nach Unfall in Bitburg geflüchteten Golffahrer

Blaulicht : Polizei sucht geflüchteten Golffahrer

Ein Unbekannter hat am Freitag auf der L32 kurz vor dem Bitburger Ortseingang einen Unfall provoziert und ist geflüchtet. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Die Polizeiinspektion Bitburg fahndet nach einem flüchtigen Golf-Fahrer. Dem Mann wird vorgeworfen, am Freitag, 13. September, einen Unfall provoziert zu haben. Auf der Landesstraße 32 folgten mehrere Fahrzeuge zwischen Nattenheim und Bitburg gegen 17.15 Uhr einem Traktor. Der unbekannte Golf-Fahrer überholte zwischen Königswäldchen und dem Ortseingang diese Kolonne, als ihm ein Seat entgegen kam. Der konnte zwar noch einen drohenden Zusammenstoß mit einer Vollbremsung verhindern, ein nachfolgender Motorradfahrer konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den abrupt bremsenden Wagen auf.

Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder zum Unfallhergang nimmt die Polizeiinspektion Bitburg entgegen unter Telefon: 06561/9685-0.