Polizei sucht Steinewerfer

Prüm. (red) Die Scheibe der Beifahrertür eines vorbeifahrenden PKW hat ein Mann am Sonntag gegen 17.45 Uhr am Stadtausgang Richtung Schönecken kurz hinter der Einmündung B 410 (Richtung Gerolstein) vermutlich mit einem Stein eingeworfen.

Die PKW-Fahrerin versuchte auszuweichen und erlitt leichte Verletzungen am Kopf. Der Beifahrer blieb unverletzt. Zeugen melden sich bei der Polizei Prüm, Telefon 06551/942-0.