Polizei sucht Steinewerfer

Polizei sucht Steinewerfer

Prüm. (red) Die Scheibe der Beifahrertür eines vorbeifahrenden PKW hat ein Mann am Sonntag gegen 17.45 Uhr am Stadtausgang Richtung Schönecken kurz hinter der Einmündung B 410 (Richtung Gerolstein) vermutlich mit einem Stein eingeworfen.

Die PKW-Fahrerin versuchte auszuweichen und erlitt leichte Verletzungen am Kopf. Der Beifahrer blieb unverletzt. Zeugen melden sich bei der Polizei Prüm, Telefon 06551/942-0.